Dina Bösch

Dina Bösch

28. Mai 1960     geboren in Bremerhaven

1980                Abitur am Gymnasium Wesermünde

1981 – 1988     Studium der Erwachsenenbildung und außerschulische Jugendbildung an der Universität Hannover mit Abschluss Diplom-Pädagogin

1988 – 1990     Jugendbildungsreferentin im DAG-Landesbezirk Niedersachsen-Bremen

1990 – 1993     Referentin in der Bundesjugendleitung beim DAG-Bundesvorstand

1993 – 1996     Referentin in der Bundesfrauenabteilung beim DAG-Bundesvorstand

1994 – 1996     Betriebsrätin in der Hauptverwaltung der DAG

1996 – 2007     Leiterin des ver.di Bildungs- und Tagungszentrums Walsrode

seit April 2007  Stellvertretende Leiterin des ver.di-Landesbezirks Hamburg
                       Zuständigkeitsbereiche: Bildung, Mitgliederservice, Frauen, Senior/innen, Jugend, Lesben und Schwule, Rechtsextremismus

Familienstand    verheiratet