Frank Werneke

Frank Werneke

5. April 1967  geboren in Schloss Holte – Stukenbrock

1983 – 1985   Ausbildung zum Verpackungsmittelmechaniker, Eintritt in die IG Druck und Papier, danach verschiedene Funktionen in der betrieblichen Interessenvertretung und der regionalen Gewerkschaftsarbeit

1985 – 1988   Bezirksjugendleiter der IG Druck und Papier in Ostwestfalen

1988 – 1993   Landesbezirksjugendleiter der IG Druck und Papier in Nordrhein-Westfalen

                    Mitglied des nordrhein-westfälischen Landesbezirksvorstand der IG Druck und Papier und später der IG Medien

1993 – 1998   Beginn der hauptamtlichen Tätigkeit als Bundessekretär beim Hauptvorstand der IG Medien, zuständig für die Fachgruppe Druckindustrie und Zeitungsverlage

1998 – 2001   Mitglied des Geschäftsführenden Hauptvorstands der IG Medien (für die Bereiche Verlage, Druck und Papier; Betriebspolitik; Berufliche Bildung)

2001              Mitglied im Bundesvorstand der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft

                    Leiter des Bundesfachbereichs Medien, Kunst und Industrie – Fachbereich 8

seit 2002        stellvertretender Vorsitzender der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft

                     unter anderem Mitglied im

  • UNI-Weltvorstand

  • Präsidium von UNI Graphical

  • ZDF-Fernsehrat

  • Kuratorium der Kulturstiftung des Bundes